SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Konvolut heute bestehend aus zehn Pfeilen
  • Konvolut heute bestehend aus zehn Pfeilen
  • Pfeil (Gerät / Waffe)
  • Neues Reich
  • Theben-West (Ägypten / Oberägypten)
    "Massengrab"
  • Holz (Material); Rohr (Material / Flora); ehemals mit "Feuersteinspitzen" (lt. Inv.)
  • je 78 x 0,8 x 0,8 cm
  • Ident.Nr. ÄM 4710
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Beschreibung
Zu dem Konvolut gehörten ursprünglich 13 Pfeile, die Giuseppe Passalacqua 1827 in einem Grab mit mehreren Bestattungen gefunden hat. Die Schäfte sind an einem Ende eingekerbt, während die anderen Enden teilweise mit Feuersteinspitzen besetzt waren.
(J. Helmbold-Doyé)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.