SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Einfacher Bogen
  • Einfacher Bogen
  • Bogen (Gerät / Waffe)
  • Mittleres Reich
  • Provenienz unbekannt (Ägypten)
  • Akazie (Acacia sp.) (Material / Holz)
  • Höhe x Breite x Tiefe: 160 x 2,5 x 2,5 cm
    Gewicht: 393 g
  • Ident.Nr. Z 4391
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Beschreibung
In der Jagd und im Kampf auf Distanz setzten die Ägypter sowie Nubier Pfeil und Bogen ein. Die Bogensehne der einfachen Bögen bestand ursprünglich aus Tierdarm oder einer Schnur aus Pflanzenfasern. Die Reichweite dieser einfachen Bögen umfasste zwischen 80 bis 100 m. Trotzdem uns der Kontext dieses Exemplars nicht bekannt ist, kann der Bogen auf Grund zahlreicher Belege mit hoher Wahrscheinlichkeit in das Mittlere Reich eingeordnet werden.
(J. Helmbold-Doyé)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.