SMB-digital

Online collections database

Stand-Schreitfigur eines Mannes
  • Stand-Schreitfigur eines Mannes
  • Statuette (Rundbild)
  • Borchardt, Ludwig (5.10.1863 - 12.8.1938), Grabungsleiter
  • Historische Datierung: Sesostris II.
    Datierung engl.: Senwosret II
  • Abusir (Ägypten / Unterägypten)
    Familiengrab an der Terrasse des Totentempels (Grab)
  • Holz (Material)
  • 10,2 x 2,9 x 4 cm
  • Ident.Nr. ÄM 16600
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
Der Typus der Stand-Schreitfigur ist seit Beginn der ägyptischen Geschichte gleichermaßen für Privatpersonen und Könige, sowohl im Alltag als auch bei der Grabausstattung belegt. Diese kleine Figur, die in einem Grab direkt bei der Mumie gefunden wurde, repräsentiert den Verstorbenen, der mit diesem Ersatzkörper im Jenseits weiterleben wollte. Die Besonderheit des Stand-Schreitmotives ist das weit nach vorne ausgreifende linke Bein, dessen gesamte Fußsohle den Boden berührt. Dadurch wurde das Bein künstlich gelenkt, und es entsteht der Eindruck einer besonderen Dynamik, einerseits stabil stehend, andererseits aktiv ausgreifend.
O. Zorn


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.