SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kopf eines Löwen von einem Balsamierungstisch (?)
  • Kopf eines Löwen von einem Balsamierungstisch (?)
  • Statue (Rundbild)
  • Historische Datierung: 4.–5. Dynastie
  • Provenienz unbekannt (Ägypten)
  • Kalzit-Alabaster (Travertin) (Material / Stein)
  • 19,5 x 15 x 20,5 cm
  • Ident.Nr. ÄM 21762
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jürgen Liepe
Beschreibung
Dieser meisterlich gebildete Löwenkopf ist unvollendet und verdeutlicht wohl gerade deshalb die überlegte Formgebung und Stilisierung, die für Jahrhunderte gültig geblieben ist. Der Kopf hat hinten eine Ausfachung mit einem Dübelloch in der waagerechten Schnittfläche. Dies deutet auf die Verwendung des Kopfes als Verzierung eines offenbar monumentalen, im Kult verwandten Möbels, das aus anderem Material gefertigt war, etwa eines Thrones oder eines Bettes, einer Opferplatte oder eines Tisches, wie sie die Mumifizierer verwandten. Solche Möbel waren gerne so gestaltet, dass die Seitenteile des Rahmens und die Füße einen Löwen darstellten.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.