SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Hieratisches Ostrakon, Notiz über Steinbrucharbeiten, 43. Jahr Thutmosis III.
  • Hieratisches Ostrakon, Notiz über Steinbrucharbeiten, 43. Jahr Thutmosis III.
  • Ostrakon (Schriftträger)
  • Thutmosis III
    Genauer: Thutmosis III., 43. Jahr
    Datierung engl.: Thutmosis III, 43rd year
  • Deir el-Bahari (? / Ägypten / Oberägypten / Theben-West)
  • Kalkstein (Material / Stein); beschriftet
  • 14,9 x 18,1 x 2,1 cm
  • Ident.Nr. P 10615
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Papyrussammlung
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Beschreibung
Die Gefäßscherben und flachen Kalksteinabschläge, die man Ostraka nennt, dienten als nahezu überall zugängliches Schreibmaterial. Man hat auf ihnen alles notiert, was keine Verwendung des kostbaren Papyrus verlangte. Dieses Ostrakon enthält das Datum: der zweite Tag des zweiten Monats der Zeit peret (d. h. der Wintersaison) des 43. Regierungsjahres. Der Name des Königs wurde nicht genannt, es handelte sich aber zweifellos um Thutmosis III. Ferner hat man notiert, dass an diesem Tag eine Arbeitergruppe unter der Leitung von Sen-Djehuti, dem Vorsteher der Scheunenverwaltung des Amun, zum Steinbruch nach Baumaterial für den Tempel Djeser-Menu geschickt wurde.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.