SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bootsmodell aus dem Grab des Mentuhotep
  • Bootsmodell aus dem Grab des Mentuhotep
  • Bootsmodell (Kleinkunst / Modell)
  • Mittleres Reich
  • Assasif (Ägypten / Oberägypten / Theben-West)
    Grab des Mentuhotep (Grab)
  • Holz (Material); stuckiert, bemalt
  • 141 x 36 x 60 cm (B. inkl. Ruder)
  • Ident.Nr. ÄM 12
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Margarete Büsing
Beschreibung
Objektverknüpfungen
Dieses Schiff aus dem Grab des Mentuhotep ist ein Reiseboot, das sich - wie der umgelegte Mast zeigt - auf der Fahrt flußabwärts befindet. Der Schiffsrumpf ist grün bemalt, das Deck weiß mit roten Streifen, die wohl die Balkenkonstruktion wiedergeben sollen. Der Mast und die beiden Rahen ruhen mittschiffs auf einem Haltepfosten. In der dahinter stehenden Kajüte sitzt Mentuhotep, nahezu mumienförmig in einen weißen Mantel gehüllt, auf den Titel und Name geschrieben sind. Auf der Außenseite der gelb gemalten Kajüte scheinen schwarze Linien Verschnürungen anzudeuten. Dazu ist auf der einen Seite das fellbezogene Schild des Mentuhotep aufgemalt. Die Besatzung besteht aus 16 Ruderern, einem richtungsweisenden Mann am Bug und einem weiteren am Steuerruder. Eine Dienerin mahlt Getreide, ein Diener knetet Teig. Allen Figuren ist ihr Name und der Name der Mutter aufgeschrieben.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.