SMB-digital

Online collections database

Statuette des Gottes Horus in Gestalt eines Falken
  • Statuette des Gottes Horus in Gestalt eines Falken
  • Statuette (Rundbild)
  • Spätzeit
    Datierung engl.: Late Period
  • Provenienz unbekannt (Ägypten)
  • Bronze (Material / Metall); Vollguss
  • 22,1 x 9,3 x 21,1 cm
  • Ident.Nr. ÄM 22605
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
Die Figur zeigt einen stehenden Falken mit einem detailliert ausgearbeitetem Gefieder. Falken sind heilige Tiere des Gottes Horus. Statuetten dieser Art wurden im Zuge des Tierkultes verwendet, wo diese wenigstens zeitweise mit dem Gott in seinen verschiedenen Formen verschmelzen. So sind auf einer Seite der niedrigen Basis Reste eine Weihinschrift erkennbar, die den Gott Horus neben der Stifterin, einer Frau namens Tamounis, nennen.
(J. Helmbold-Doyé)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.