SMB-digital

Online collections database

Gipsmodellkopf einer älteren Frau
  • Gipsmodellkopf einer älteren Frau
  • Bildhauermodell (Kleinkunst / Modell)
  • Deutsche Orient-Gesellschaft (DOG), Auftraggeber
    Borchardt, Ludwig (5.10.1863 - 12.8.1938), Grabungsleiter
  • Amenophis (Amenhotep) IV. / Echnaton
    Datierung engl.: Amenhotep IV / Akhenaten
  • P 47.02 (Ägypten / Mittelägypten / Amarna / P 47 / P 47.01-03 (Anwesen))
    Raum 19
  • Stuck (Material)
  • 27 x 18 x 12 cm
  • Ident.Nr. ÄM 21261
  • Schenkung James Simon, 1920
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
Das Gesicht der älteren Frau zeigt die typischen Altersmerkmale eines privaten Gipsporträts. Der Bildhauer war beispielsweise bemüht, die schon erschlaffte Haut hervorzuheben. Die Tränensäcke unter den Augen, die ausgeprägte Nasolabialfalte sowie die Furchen auf der Stirn sind äußerst realistisch wiedergegeben. Für dieses Modell dienten zwei Halbschalen als Vorlage, die Gipsnaht auf dem Haaransatz, der Stirn und der Nasenwurzel ist eindeutig erkennbar.
Aus: Jung, M., in: F. Seyfried (Hrsg.), Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete, Berlin 2012, S. 320 (Kat.-Nr. 107).

Jung, M., in: F. Seyfried (Hrsg.), Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete, Berlin 2012, S. 320 (Kat.-Nr. 107).


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.