SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Statuette der Göttin Bastet in Gestalt einer sitzenden Katze
  • Statuette der Göttin Bastet in Gestalt einer sitzenden Katze
  • Statuette (Rundbild)
  • Spätzeit
    Datierung engl.: Late Period
  • Provenienz unbekannt (Ägypten)
  • Bronze; Holz (Sykomore?)
  • 12,5 x 5,4 x 10,8 cm
  • Ident.Nr. ÄM 2598
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Beschreibung
Die Figur der Göttin Bastet als sitzende Katze ist noch mit ihrem originalen Holzsockel erhalten. Sie trägt eine Halskette, dessen Anhänger einen Löwenkopf mit Sonnenscheibe abbildet. Auf dem Scheitel ist zudem ein Skarabäus zu erkennen. Löcher in den Ohren bezeugen ursprünglich vorhandene Ringe. In der Oberseite des Sockels deutet eine rechteckig Öffnung auf die Existenz einer weiteren Figur hin. Zahlreiche Figuren der Göttin wurden an verschiedenen Orten im Delta sowie ihrem religiösen Zentrum, dem heutigen Tell Basta, gefunden. Bastet wurde als Göttin der Regeneration und Fruchtbarkeit verehrt.
(J. Helmbold-Doyé)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.