SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Bastgewand
  • Hermann Schoede (14.10.1877 - 3.12.1945), Sammler
  • 19. Jahrhundert
  • Japan (Land)
    Hokkaidô (Yezo) (Insel)
    Ainu (Ethnie)
  • Ulmenbastgewebe; Baumwollgarn/-stoff
  • Länge x Breite: 127,6 x 128 cm
  • Ident.Nr. I A 5303
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Ost- und Nordasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Aus dem Rindenbast des Atsui-Baumes gewebt. Blaugestreift, mit aufgenähten Mustern aus dunkelblauem Baumwollstoff und dunkelblauem Samtkragen. Ärmel: mojiri-sode

Gewand aus Ulmenbastgewebe, in das mit dun-
kelblauem Baumwollgarn ein Streifenmuster
eingewebt ist. Applikationen aus blauem Baum-
wollstoff sind aufgenäht und mit weißem und
rotem Baumwollgarn bestickt. Der Kragen ist mit Samt eingesäumt. Ärmel: mojiri-sode.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.