SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Stoffmütze für Witwen (Kappe)
  • Wilhelm Joest (15.3.1852 - 25.11.1897), Sammler
  • Meiji-Zeit (Anfang)
  • Japan (Land)
    Hokkaidô (Yezo) (Insel)
    Ainu (Ethnie)
  • Yukatastoff, Baumwollstoff, bestickt, gefüttert
  • Länge x Breite: 84,5 x 39,5 cm
  • Ident.Nr. I A 4827
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Ost- und Nordasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
dunkelblauer Baumwollstoff mit Stickerei. Gefütterte Kappe aus dunkelblauem Baumwollstoff. Japanischer Yukatastoff und andere bunte Stoffe sind aufgenäht und bestickt. Am Scheitel ist ein längliches Stück des dunkelblauen Baumwollstoffs als Troddel angenäht.
Zum Zuschnüren unter dem Kinn dient ein durchgehendes Stoffband.
Gebrauch: "getragen v. Witwen, die sich Kopf kahlscheren"


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.