SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Bastgewand (Modell)
  • Meiji-Zeit, vor 1881
  • Japan
    Hokkaidô (Insel)
    Sachalin ? (Insel)
    Ainu (Ethnie)
  • Hanf; Ulmenbastgewebe; Baumwollgarn, Baumwollstoff
  • Objektmaß: L: 40 cm (Mittellinie), B: 41 cm (einschl. Ärmel)
    Objektmaß: Brustbreite: 20 cm
  • Ident.Nr. I A 4991
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Ost- und Nordasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Gewand (Modell) aus Ulmenbastgewebe, in das
Baumwollgarn in Streifen eingewebt ist. An Är-
mel, Kragen und unterem Saum ist dunkelblau-
er Baumwollstoff aufgenäht und bestickt. Ärmel:
mojiri-sode.
Die regionale Zuordnung ist umstritten.
Kommentar Sasaki Toshikazu (1.3.2013): Nach dem Dekortyp handelt es sich nicht um eine Sachalin-, sondern um ein Hokkaidô-Ainu-Modell.(1.3.2013).
Publ.in: Tekekarpe-Textilkunst und anderes Kunsthandwerk der Ainu aus deutschen Sammlungen (Ausstellungskatalog), Shiraoi 1999, S.56, Nr.34)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.