SMB-digital

Online collections database

Paar Ohrgehänge
  • Paar Ohrgehänge
  • Ohrring (Schmuck)
  • 1. Jh.n.Chr.
  • Perlen, Goldkügelchen und Granat in Goldkapsel
  • Höhe: 4,8 cm
  • Ident.Nr. 30219, 428
  • 1912/1913 erworben
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Bei den Römern waren relativ schlichte Ohrringtypen mit zwei oder drei Anhängern beliebt. Wertvoll waren dabei besonders die Perlen, die von weit her aus dem Indischen Ozean stammten und deshalb erst seit dem 1. Jahrhundert v. Chr. in römischen Schmuckstücken Verwendung fanden.

(A. Schwarzmaier in: 25000 Jahre Schmuck aus den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin, 2013, S. 93)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.