SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kurzes breites Dolchmesser. Klinge in zwei Teile gebrochen, auch sonst beschädigt. Auf der einen Seite am Übergang von Griff und Klinge und weiterhin auf dieser selbst Reste von Holz, von der Verschalung des Griffes und von der Scheide (?)
  • Kurzes breites Dolchmesser. Klinge in zwei Teile gebrochen, auch sonst beschädigt. Auf der einen Seite am Übergang von Griff und Klinge und weiterhin auf dieser selbst Reste von Holz, von der Verschalung des Griffes und von der Scheide (?)
  • Waffen / Militaria (Gerät)
  • 13. Jh.v.Chr.
  • Fundort: Aigeira (Achaia) (Griechenland)
    Erwerbungsort: Athen (Griechenland / Attika)
  • Bronze, Holz
  • Länge: (laut Inventarbuch) 31 cm
    Länge: 30,9 cm
  • Ident.Nr. 30744
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Norbert Franken
Beschreibung
Grabbeigabe aus Aigeira, Grabfund.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.