SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Einschneidiges Messer. Der Rücken scheint eine Strecke weit mit regelmäßigen Kerben zur Verzierung versehen zu sein. Schneide teilweise durch die Patina zerfressen
  • Einschneidiges Messer. Der Rücken scheint eine Strecke weit mit regelmäßigen Kerben zur Verzierung versehen zu sein. Schneide teilweise durch die Patina zerfressen
  • Werkzeug (Gerät)
  • 13. Jh.v.Chr.
  • Fundort: Aigeira (Achaia) (Griechenland)
    Erwerbungsort: Athen (Griechenland / Attika)
  • Bronze
  • Länge: (laut Inventarbuch) 23 cm
    Länge: 22 cm
  • Ident.Nr. 30746
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Norbert Franken
Beschreibung
Grabbeigabe aus Aigeira, Grabfund.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.