SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Gefäß mit Liegendem
  • Gefäß mit Liegendem
  • Steingefäß
  • Frühklassik
  • Guatemala
    Maya (Kultur)
  • Alabaster, reliefiert
  • Objektmaß: 10 x 14 x 13 cm
    Gewicht: < 2 kg
  • Ident.Nr. IV Ca 50145
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Obrocki
Beschreibung
Steingefäß mit eingeritztem Liegenden und Hieroglyphen. Der Liegende trägt den Hut eines Blasrohrschützen und ist damit als einer der göttlichen Heldenzwillinge der klassischen Maya identifizierbar. Solche Steingefäße sind sehr selten. Die letzten beiden Glyphen können als CHAN-KALO'MTE' AYIIN gelesen werden, was uns vermutlich den Namen und Titel des adligen Besitzers verrät. Die Glyphe CHAN liefert einen möglichen Hinweis auf Jaina als Ort, da diese Glyphe (mit den möglichen Übersetzungen: Himmel, Schlange oder vier) Bestandteil der Emblemglyphe Jainas ist.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.