SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Marientod
  • Marientod
  • Druck
  • Martin Schongauer (1430/50 - 1491), Stecher
  • vor 1475
  • Kupferstich
  • Höhe x Breite: 25,5x16,9 cm Einfassungslinie
    Höhe x Breite: 25,7x17,1 cm Plattenmaß
    Blattmaß: 27,0 x 17,8 cm
  • Ident.Nr. 12-1885
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Volker-H. Schneider
Beschreibung
Nach der Legenda Aurea versammelten sich die Apostel aus allen Missionsenden der Welt am Sterbebett Mariae. Wie in einer Messfeier konzentrieren sie sich auf verschiedene liturgische Verrichtungen zum Abschied von der unverändert jugendlich wirkenden Mutter Christi. In höchst differenzierter Lichtführung schildert Schongauer den Moment ihres Übertritts vom Diesseits ins Jenseits. Ihre Augen sind geschlossen und an der Linken trägt sie bereits den Ring der himmlischen Braut Christi.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.